Home

Bad Aachen | Kurverwaltung | Kurgebiete der Stadt Aachen

Date: 2017-10-24 15:47

Schon die Römer kombinierten in ihren Thermen verschiedenste Anwendungen mit anspruchsvoller Architektur. Und schufen damit Wohlfühl-Oasen für Körper und Seele.

Aachens früheres Kurzentrum liegt im Nordosten der Stadt. Der Kurpark Monheimsallee präsentiert sich seinen Gästen im Stil eines englischen Gartens, in dem der Spaziergänger Ruhe, Erholung und Entspannung findet. Hinter seinem imposanten Säulenportal beherbergt das Neue Kurhaus mit dem Casino Aachen zwischenzeitlich eine Stätte des exklusiven Vergnügens. In unmittelbarer Nähe liegen das Eurogress Aachen, in dem große nationale und internationale Kongresse abgehalten werden, sowie die Carolus Thermen mit ihrem zum Kurpark offenen Biergarten.

Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2016 by Gerolsteiner

Hier finden Sie die Burtscheid Information des aachen tourist service .
als blätterbaren Online-Prospekt.

SAVOIR-VIVRE 7+8/2011 by go! Pressebüro - issuu

Mit über 955 qm Wasserfläche, Innen- und Außenbecken sowie einem Saunagarten mit eigenem See, haben sie ihre Türen geöffnet zu einer faszinierenden Welt der Ruhe, Wärme und Entspannung.

Die Carolus Thermen Bad Aachen, am Rande des Kurparks Monheimsallee gelegen, setzen diese Tradition fort und bieten mit ihrer Thermalwelt und großzügigen Saunalandschaft ein einmaliges Wohlfühlerlebnis.

Das heutige Kurzentrum Aachens befindet sich im Stadtteil Burtscheid. Begrenzt von den historischen Kirchen St. Johann und St. Michael bilden die gepflegten Park- und Kuranlagen sowie die begrünte Fußgängerzone mit ihren Freischach- anlagen den pulsierenden Mittelpunkt. Für das richtige "Kurklima" sorgen die umfangreichen Kurgastprogramme und die zahlreichen Veranstaltungen, die in den Kurpark-Terrassen ganzjährig geboten werden. Genießen Sie bei einem Spaziergang durch den Ortskern die gemütliche und ruhige Atmosphäre des schönen Kurviertels.