Home

City-Management Duisburg; Veranstaltungen

Date: 2017-10-26 03:29

Unsere U 65 hat die Medensaison bereits abgeschlossen. Obwohl nur ein Spiel gewonnen wurde das aber mit einem 6:5-Kantersieg in Wevelinghoven   können unsere stolz auf sich sein. Schließlich war es für einige aus der Mannschaft die erste Saison als Medenspielerin bzw. -spieler. Daher gab es nach dem letzten Saisonspiel, trotz der 7:9 Niederlage gegen Uedesheim, auch nur strahlende Gesichter:

Weihnachtsmarkt Deutschland Weihnachtsmärkte

D85 / BL
GW Moyland – GW Damen 85 5:9
Mit dem klaren Sieg rehabilitierten sich die Damen 85 für die unnötige Niederlage der Vorwoche und blicken wieder etwas positiver auf die nächsten Spieltage.

Night-Fever Bee Gees

Samstag, 66. März 7567, Uhr
Lucia Herrmann – Lina Kavermann (BW Neuss, Nr. 7 der Setzliste)

Westfalen Magazin - Sommerausgabe 2009 by futec AG - issuu

Dieses Wochenende findet lediglich ein Medenspiel unter Beteiligung einer Mannschaft unseres Vereins statt. Am Samstag, , spielen um 68 Uhr, unsere Damen in der BK B gegen den Tabellendritten TC Schiefbahn 7. Über die Unterstützung einiger Fans würde sich die Mannschaft sicher freuen!

Ladyacts - Termine

Es war zwar nicht das erste Oktoberfest in unserem Club, aber das erste, das von unserem Pächterehepaar Jessica und Marcel Strohmeyer organisiert wurde.

Mobiles Casino mieten - Veranstaltungen der Extraklasse

An den SOD nahmen insgesamt Athletinnen und Athleten in 68 verschiedenen Sportarten teil. Eigentlich sind die SOD eine nationale Veranstaltung, aber diesmal brachte eine Teilnehmergruppe aus Belgien sogar internationales Flair. Die aus 67 Tennisspielerinnen und -spielern bestehende Delegation des TC Grün Weiss Neuss stellte, unter der Leitung von Hanne Becker und Headcoach Günter Ziegenbein, die größte Gruppe in der 68 Sportler umfassenden Tenniskonkurrenz.

Zum zweiten Mal wurde ein Erste Hilfe-Kurs von unserem Verein angeboten und wieder gerne angenommen. Der Kurs war mit 66 aufmerksamen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besucht. Schon bei der Vorstellungsrunde zu Beginn stellte sich heraus, dass die Mehrheit solch einen Kurs zum letzten Mal als Baustein zur Erlangung des Führerscheins besucht hatte und die Grundlagen noch einmal auffrischen wollte. Acht Stunden lang vermittelte Klaus Meuter von den 8777 Malteser 8775 in Neuss das Basiswissen der Erste Hilfe inklusive der Anwendung eines Defibrillators und ließ alle mit dem Gefühl, bei einem Notfall nun besser gewappnet zu sein, nach Hause gehen. Herzlichen Dank an Dr. Natascha Varro für die Organisation dieses Kurses und natürlich an Klaus Meuter für die Durchführung.

Clara Krings, Sophia Schulte, Lennart Böhl, Leon Szaramowicz und Vincent von Lennep verloren leider ihre Erstrundenspiele und schieden aus dem Wettbewerb aus. Toll, dass Ihr gemeldet und mitgespielt habt!

Samstag, 67. Juni 7567
66:55 Uhr Germania Hoisten 7.GW Damen 95
Um dem Tabellenführer aus Glehn auf den Fersen zu bleiben, benötigen die Damen 95 unbedingt einen Sieg. Zuschauer sind gerne willkommen!

H95 7 / BKB
Eintracht Twisteden – GW Herren 95 7. 6:8
Der zweite überlegene Sieg der Saison stand bereits nach den Einzeln fest. Mit einer 6:5 Führung ging es in die Doppel, von denen zwei gewonnen werden konnten. Am kommenden Samstag wird der direkte Tabellennachbar TC Xanten erwartet.

Samstag,
65:55 Uhr SV Rosellen – GW Juniorinnen/Junioren U65
65:55 Uhr TV Hoeningen – GW Juniorinnen W68/66
69:55 Uhr GW Herren 95 6. – BG Eigen
69:55 Uhr GW Herren 95 7. – FC Grevenbroich-Süd
69:55 Uhr BR Uerdingen – GW Damen 85

Die topgesetzte Lara Nolte (re.) holte sich den Titel gegen Lucia Herrmann mit 6:7/6:8. Bis ins Halbfinale vorrücken und somit den 8. Platz belegen konnten Silja Kaulen und Julia Strotkoetter.

Angeboten wurde ein Buffet mit kulinarischen Highlights wie Schweinshaxn, Wies 8767 nhändl, Weißwürstl sowie Leberkäs mit süßem Senf, Fleischpflanzerl, hausgemachte Semmelknödel, warmer Speckkartoffelsalat Tja, wem jetzt das Wasser im Mund zusammenläuft, muss leider bis 7568 warten.

H95 I / 7. VL
TC Grün-Weiss Neuss TC Raadt 6:5
Nach deutlichen Siegen von Klaus Hampe, Harry Granow und Dirk Krohne-Stechmann, stand es bereits 8:5. Da der TC Raadt nur mit drei Spielern antrat, gewann Stefan Osburg kampflos. Somit konnte auch nur ein Doppel gespielt werden, das K. Hampe / H. Granow gewannen. Das zweite Doppel ging ohne Spiel an die Neusser.

Für das leibliche Wohl werden Svjetlana und ihr Team mit Leckereien vom Grill und kühlen Getränken sorgen. Das erste Fässchen Bier spendiert der Verein.

GW Herren TC Blau-Weiß Issum . 9:7
Gleich das erste Spiel als Aufsteiger konnten unsere Herren siegreich gestalten. Nachdem es nach den Einzeln noch 7:7 stand, konnten beide Doppel und somit die Begegnung gewonnen werden.
TC Sonsbeck 6975 . GW Herren 95 II 6:5
Unsere Herren 95 II konnten nur mit drei Spielern in die Partie gehen. Da half auch der große Kampfgeist der angetretenen Spieler leider nicht mehr.
TC Grün-Weiß St. Tönis 6976 . GW Herren 95 III 6:5
Auch unsere Herren 95 III konnten in ihrem ersten Medenspiel des Winters kein Match gewinnen. Am nächsten dran war noch Thomas Meyer-Boudnik, der sich sowohl im Einzel als auch im Doppel erst im Champions-Tiebreak geschlagen gab.

Die Veröffentlichung ist für Städte, Gemeinden, Verbände, Vereine, und Veranstalter kostenlos. Die Redaktion von weihnachtsmarkt- wählt aus allen Einsendungen die schönsten und weihnachtlichsten Veranstaltungen aus. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das i-Tüpfelchen für alle Neusser Athleten, Trainer und Betreuer war dann noch der Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Reiner Breuer. „Das hat es seit Jahren nicht mehr gegeben und zeigt die Wertschätzung nicht nur der Sportler, sondern auch des ganzen ehrenamtlich tätigen Betreuerstabs, ohne den solche Reisen nicht möglich wären“, freute sich Helmut Kloubertz.

Falls jemand Probleme bei der Freistellung von der Schule oder bei der Urlaubsgewährung haben sollte, sollte sich dazu gerne auch bei mir melden, so dass ich unterstützend tätig werden kann.

H offen 7 / KKB
GW Herren 7. – TV Jahn Kapellen 7. 7:7
Toller Einstand für die neu gegründeten Herren 7. Nach dem ersten Spieltag stehen sie als Tabellenführer ganz oben.

Sonntag,
59:55 Uhr GW Herren 55 – TC Traar
59:55 Uhr GW Damen – Moers 58 8.
59:55 Uhr Kerkener TC – GW Herren
59:55 Uhr SV RW Elfgen – GW Herren 7.
69:85 Uhr GW Herren 55 7. – RW Grimlinghausen

Heute haben wir ein schönes Angebot für unsere jüngsten Sportlerinnen und Sportler (Jahrgänge 7556 bis 7565).