Home

Michelle Hunziker kehrt zum ZDF zurück und moderiert eine

Date: 2017-10-26 08:25

Eicher: „Das Urteil des Landgerichtes Tübingen liegt derzeit beim Bundesgerichtshof, und ich gehe fest davon aus, dass es der Überprüfung dort nicht standhalten wird. Es handelt sich um die Einzelentscheidung eines Richters, der andere Obergerichte bereits klar widersprochen haben. Zur Frage, ob der SWR eine Behörde ist: Der SWR ist insofern eine Behörde, als er mit dem Recht, Verwaltungsakte zu erlassen, den Rundfunkbeitrag einzieht. Im Bezug auf das Programm handelt er natürlich nicht als Behörde. Man muss diese Bereiche getrennt betrachten und das ist – zugegeben nicht für jeden leicht zu verstehen.“

Geplante Nena-Show im Fernsehen : ZDF will weiter mit

Ziemlich gereizt reagierte am Samstag das ZDF auf Kritik, die dem Sender wegen seiner Zensur bei „Aktenzeichen XY ungelöst“ entgegengebracht wurde. Ausgerechnet bei der Fernseh-Fahndung hatte man bewusst das Täter-Merkmal „südländisches Erscheinungsbild“ bei zwei Vergewaltigern weggelassen und damit das vorgebliche Anliegen der Fahndung ad absurdum geführt. PI-NEWS hatte berichtet und ein Echo über den deutschsprachigen Raum hinaus gefunden. Einige unserer Leser hielten die Kritik auch dem ZDF unter die Nase. Der Sender, gewohnt, dass gehorsamst alles von ihm geglaubt wird, reagierte bockig. Hier einige der Beschimpfungen gegen die kritischen Fernsehzuschauer auf der Facebook-Seite des Mainzer Senders:

Interview mit Frank Elstner: Ich glaube an eine

Man sollte von allen Merkelgästen Fotos Machen. So viele mit Narben in ihrer Visage wird es nicht geben!

Thomas Gottschalk: TV-Comeback bei ZDF? Gottschalk dreht

Um die Jahrtausendwende grü ndete das ZDF mehrere Spartenkanä le, die heute unter den Namen ZDFneo, ZDFkultur und ZDFinfo im Digitalfernsehen kostenlos zu empfangen sind. Zusä tzlich ist ds ZDF an den Kanä len 8sat, Phoenix, ARTE und KiKA beteiligt.

ZDF gereizt wegen PI-NEWS-Kritik

Zu dem Thema 8777 ZDF gereizt 8775 empfehle ich das Buch 8777 ARD & Co 8775 von
Ronald Thoden (Hg.) vom Selbrund Verlag.

In welcher Stadt dreht dax ZDF am nächsten? (Sendung, Ort)

Ein Teil der Spanier stamm von den Kelten und später von den Westgoten ab. Nur im Süden Spaniens kann man doch den einen oder anderen als Abstammung von konvertierten Juden oder Muslimen (Araber oder Berber) betrachten.

Die Wahrheit und das ZDF, das passt nicht, die werden kein Paar. Die BRD-Medienmafia setzt voll auf Desinformation und Hetze, da ist kein Platz für sowas wie 8777 Wahrheit 8775 , die ZDF-Würmer wissen garnicht was das ist.

Da Ihr in allen diesen Fragen ,was den Deutschen Bürger bewegt ,ständig einseitig Partei nimmt ,schafft Ihr hoffentlich baldigst euren Berufsstand ab. In den letzten Monaten wird nur von Europa und offener Gesellschaft gesprochen ,aber der Name des Staates und des Souveräns auf das man den Eid schwört (Deutschland und Deutsche) scheut man sich bei euch in den Mund zu nehmen.
Wer seine Fahne nicht ehrt, ist der Stimme nicht wert.

8777 Unabhängig vom Krieg ist das Frauenbild in der arabisch-orientalischen Kultur patriarchalisch, ja umfassend menschenverachtend 8775 .

Vergewaltigung von Frauen ist ein Mittel der Kriegsführung in Syrien. Alle Kriegsparteien machen das.

Guter Vorschlag !
Privatisierung wäre eine Möglichkeit zu sehen ob diese Institutionen wirklich auf einem freien Markt der Medien bestehen könnten.
Mit den meisten Sendungen, die dort heute geboten werden, wäre dies sicherlich unwahrscheinlich.

Sie wollten nicht und kamen dadurch in die missliche Lage, in die jeder gerät, der nicht die Wahrheit sagt und sich rechtfertigen soll.

Ja, das ist das Totschlagargument. Wir dürfen die Bevölkerung doch nicht verunsichern. Dafür nimmt man dann auch Tote in Kauf, welche aufgrund fehlender Informationen unwissend in Gefahr geraten.
Schönes Demokratie- und Justizverständnis.

Es kann auch sein, dass ein Opfer trotzdem etwas sieht und trotz der Situation in der Lage ist, den Täter zu beschreiben. Die Spezialisten dafür, ob und inwieweit eine verlässliche Täterbeschreibung vorliegt, sind bei der Polizei. Die Polizei gab, nach ihrem Ermessen, nach ihrer fachlichen Einschätzung, das Tätermerkmal „südländisches Erscheinungsbild“ heraus. Es ist bis heute im Polizeibericht nachzulesen.

Hier wird schlimmer gelogen wie in der Ostzone.
Da wusste man wenigstens es war die Diktatur des
Pulleriats, nee des Proletariats, also Proleten.

Hochpeinlich, sich so derb erwischen zu lassen. Und morgen werden sie wieder wie die Marktweiber jammern, wenn sie als Lügenpresse festgestellt sind.

Eicher: „Das ist bislang noch gar nicht geschehen. Wir wollen zunächst feststellen, ob der mögliche Einsatz von Inkasso-Unternehmen auch tatsächlich sinnvoll ist. Wir planen daher einen Test mit 6555 Haushalten, um herauszufinden, was passiert, wenn wir der Vollstreckung vorgeschaltet ein Inkasso-Unternehmen beauftragen. Mir persönlich wäre es – wenn ich ein säumiger Beitragszahler wäre – jedenfalls lieber, wenn mich ein Inkasso-Unternehmen anschreibt, anstatt einem Gerichtsvollzieher vor der Haustür zu begegnen. Ein weiterer Vorteil: Wir entlasten die Vollstreckungsorgane der Kommunen und wir haben einen direkten Einfluss darauf, wie das Inkasso-Unternehmen auf säumige Beitragszahler zugeht. Für den Test mit 6555 Haushalten ist das Sendegebiet des SWR vorgesehen, sobald der Rundfunkrat zugestimmt hat. Für diese Testphase werden wir ein Ausschreibungsverfahren starten. Alle weiteren Aspekte kann man dann diskutieren.“

https://-/Koeln-Nachrichten/Koeln-Nachrichten/AfD-Koeln-in-Bergisch-Gladbach-Proteste-und-beschmierter-Affenfelsen-87576

Wer hatte doch gleich gesagt: 8777 Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie zwingen, immer dreister zu lügen! 8775 🙁
Dieses Zitat paßt wie die Faust auf 8767 s Auge!

Es gehe dem arabischen Mann bei der ausgeübten sexuellen Gewalt nicht nur um die 8777 sexuelle Attraktion 8775 der europäischen Frau, sondern auch um den europäischen Mann, dessen Ehre der Orientale beschmutzen wolle.

Höhepunkt der ansonsten eher tiefpunktreichen Sendung ist Mario Adorf. Zwar erzählt er nur die ältesten Kamellen, ist aber eben: Mario Adorf. Damals als Santer, sagt er, habe er Nscho-tschi gar nicht getötet: "Sie war in Paris und ich schoss in die Luft."

Die ZDF-Mainzelmännchen sind immer noch ein reiner Männerverein, erfüllen damit nicht die Quote, sind nicht durchgegendert und ein Translmännchen fehlt ebenfalls. Ganz zu schweigen von einem scwulen oder lesbischen Mainzelmännchen-Paar fehlt ebenfalls.