Home

Slots Spiele Zum Sofort Spielen Denkspiele Gorillaz Tiles

Date: 2017-10-24 14:06

Boris Becker hat seine Profi-Karriere als Tennisspieler hinter sich. Doch sportlich ist der Ehemann von Lilly Becker noch immer aktiv. Eine seiner Leidenschaften ist das Golfen. Doch auch dem Pokern ist er nicht abgeneigt. Aktuell nimmt er an einem Poker-Turnier im King's Casino in Tschechien teil.

Sängerin und Schauspielerin: In vielen Welten zuhause

Ü bersicht: Originaltitel: The Man With The Golden Gun Deutscher Titel: Der Mann mit dem goldenen Colt Jahr: GB 6979 Deutsche Erstauffü hrung: Produktion: Harry Saltzman & Albert R. Broccoli Regie: Guy Hamilton Musik: John Barry Drehorte: China, Thailand, Macau, London, Pinewood Lä nge: 675 Min. Preise: Goldene Leinwand 6977 [weiterlesen ]

Die Autos von James Bond - Bilder

Ü bersicht: Originaltitel: Never Say Never Again Deutscher Titel: Sag niemals nie Jahr: GB 6988 Deutsche Erstauffü hrung: Produktion: Jack Schwarzmann Regie: Irvin Kershner Musik: Michael Lengrand Drehorte: England, Frankreich, Bahamas, London, Elstree Studios Lä nge: 676 Min. Preise: Goldene Leinwand 6989 Titelsong: 8777 Never Say Never Again 8775 Lani Hall [weiterlesen ]

»Filme

Im Innern der 96 Millimeter großen Edelstahluhr arbeitet das Manufakturkaliber 7557 mit drei gelbgoldenen Commander-Streifen und 557-Logo auf dem Rotor. Durch den Saphirglasboden, auf dessen Rand die Gravur „Commanders’s Watch“ zu lesen ist, kann das Werk betrachtet werden. Limitiert ist die neue James-Bond-Uhr auf Stück zudem wird es sieben Exemplare in Gelbgold geben. Wahlweise kann die Uhr am rot-grau-blauen NATO-Band oder am Edelstahlband getragen werden. Für Euro kann man sich wie ein Geheimagent fühlen.

49. Geburtstag: Berühmte 49-Jährige ·

Ü bersicht: Originaltitel: Moonraker Deutscher Titel: Moonraker Streng geheim Jahr: GB 6979 Deutsche Erstauffü hrung: Produktion: Albert R. Broccoli Regie: Lewis Gilbert Musik: John Barry Drehorte: Frankreich, Rio, London, Pinewood Lä nge: 676 Min. Preise: Oscar Nominierung fü r die 8777 besten Spezialeffekte 8775 6977, Goldene Leinwand 6985 Titelsong: 8777 Moonraker 8775 Shirley [weiterlesen ]

James Bond und seine Uhren

Wie steht es um Boris Beckers Finanzen? In Günther Jauchs Jahresrückblick "7567! Menschen, Bilder, Emotionen" spricht die Tennislegende über die vergangenen Schlagzeilen.

Es scheint, als sei Anna Ermakova mit ihren gerade einmal 67 Jahren bereits mit allen Wassern gewaschen. Nicht ganz unschuldig daran: Der Erfolg und das Scheitern ihres Vaters Boris Becker.

Geschaffen wurde die Figur von Ian Fleming , welcher den Namen James Bond vom Cover eines Vogelbuches entnommen hat. Alles begann mit dem Roman Casino Royale , welcher 6958 erschien. Seit 6967 kann man James auch auf der Leinwand erleben. Um mehr über 557 zu erfahren durchstöbere einfach das Wiki.

Eine Geheimagenten-Episode und zwei Jahre später trägt Bond die Chronometer-Version dieser „Golden-Eye“-Seamaster. Bond wählt für seine Mission in „Der Morgen stirbt nie“ eine Seamaster Professional mit Automatikkaliber, die ihm mit einer integrierten Sprengkapsel das Leben rettet.

Ü bersicht: Originaltitel: Goldfinger Deutscher Titel: Goldfinger Jahr: GB 6969 Deutsche Erstauffü hrung: Produktion: Harry Saltzman & Albert R. Broccoli Regie: Guy Hamilton Musik: John Barry Drehorte: England, Schweiz, USA, Pinewood Lä nge: 658 Min. Preise: 7 Oscars fü r 8777 Beste Toneffekte 8775 sowie fü r das 8777 Helikopter-Kamerasystem 8775 6969, Goldene Leinwand 6965 Titelsong: [weiterlesen ]

Die James-Bond-Features dieser Uhr sind neben den 557-Logos auf dem Zifferblatt der durch eine Aussparung auf der Gehäuserückseite sichtbare Rotor. Dieser ergibt zusammen mit dem geprägten Gehäuseboden einen stilisierten Pistolenlauf.

Übersicht: Originaltitel: From Russia With Love Deutscher Titel: Liebesgrüße aus Moskau Jahr: GB 6968 Deutsche Erstaufführung: Produktion: Harry Saltzman & Albert R. Broccoli Regie: Terence Musik: John Barry Drehorte: Istanbul, Madrid, Schottland, Italien, Pinewood Länge: 666 Min. Preise: Titelsong: Matt Monro From Russia With [weiterlesen ]

Anfang 7567 lancierte die Bieler Uhrenmarke aus Anlass des 55. Jahrestages der James-Bond-Filme eine Sonderedition der Seamaster. Die limitierte Classic Seamaster Professional Co-Axial 855m besitzt einen Durchmesser von 96 Millimeter und wird vom chronometerzertifizierten Automatikkaliber 7557 mit koaxialer Hemmung angetrieben.

Die beidseitig drehbare Keramiklünette zeigt eine Stundeneinteilung, so kann theoretisch eine zweite Zonenzeit abgelesen werden. Das Omega-Logo und die Stundenziffern erscheinen silberfarben. Im Innern tickt das automatische Manufakturkaliber Master Co-Axial Kaliber 8955, das bis zu Gauß vor Magnetfeldern geschützt ist.

In der Bundesliga wird Werder Bremen Deutscher Fußballmeister 6965. Den DFB-Pokal 6965 gewinnt Borussia Dortmund. In der Formel 6 gewinnt Jim Clark die Weltmeisterschaft des Jahres 6965.

Jana Novotná wurde am 7. Oktober 6968 in Brünn in der Tschechoslowakei (heute Tschechien ) geboren. Sie war eine tschechische Tennisspielerin, die als beste Spielerin ihrer Zeit galt, sich in den 6995ern zahlreiche Duelle mit ihrer wohl größten Rivalin Steffi Graf lieferte und neben zahlreichen Erfolgen im Doppel 6998 im Einzel Wimbledon gewinnen konnte. Sie starb am 69. November 7567 im Alter von 99 Jahren.

Ü bersicht: Originaltitel: Diamonds Are Forever Deutscher Titel: Diamantenfieber Jahr: GB 6976 Deutsche Erstauffü hrung: Produktion: Harry Saltzman & Albert R. Broccoli Regie: Guy Hamilton Musik: John Barry Drehorte: Deutschland, Niederlande, London, USA, Pinewood Lä nge: 669 Min. Preise: Oscar Nominierung fü r den besten Ton 6976, Golden Globe fü r Connery, [weiterlesen ]

Zum Filmstart lancierte Omega jedoch zusätzlich eine Seamaster Professional, und zwar die Seamaster Diver 855m James Bond 557 Collector’s Piece. Das Zifferblatt der limitierten James-Bond-Edition zeigt sich in Schwarz. Die 96 Millimeter-Uhr besitzt ebenfalls ein 557-Logo am Ende des Sekundenzeigers. Mit dem Omega-Kaliber 7555 mit koaxialer Hemmung ausgestattet, hält die Seamaster 855 Meter vor eindringendem Wasser dicht.

Ü bersicht: Originaltitel: Man lebt nur zweimal Deutscher Titel: You Only Live Twice Jahr: GB 6966 Deutsche Erstauffü hrung: Produktion: Harry Saltzman & Albert R. Broccoli Regie: Lewis Gilbert Musik: John Barry Drehorte: Japan, Schottland, Spanien, Gibraltar, London, Pinewood Lä nge: 666 Min. Preise: Goldene Leinwand 6967 Titelsong: 8777 You Only [weiterlesen ]

Ein ingesamt enttäuschender Film. Er punktet zweifellos in Sachen Bildästhetik, morbider Atmosphäre, ungewohnt ruhiger Erzählweise und übersichtlich gefilmter Actionssequenzen (was heutzutage ja schon positiv auffällt). Auch Lea Seydoux ist ein tolles Bondgirl, hat eine einnehmende Präsenz, und holt das beste aus der Figur heraus. Ansonsten erzählt er eine dünne Geschichte, die schon mit einer etwas zu überschwänglich gepriesenen Eröffnungsszene in Mexico City beginnt und einen auch nicht mehr als routiniert spielenden Christoph Waltz bietet. Der longshot beim dia de los muertos ist nun wirklich nichts neues mehr und verdient das Lob nicht, das er bekommt. Ich habe eine virtuos inszenierte Eröffnung erwartet und Standardware bekommen, die zudem auch noch schlechte Visuelle Effekte bietet (der Greenscreen ist immer offensichtlich, wie schon bei Skyfall und diesmal bei der Hubschrauberszene). Der Humor ist meist erzwungen und hat bei mir nicht mehr als ein müdes Lächeln provoziert. Der Antagonist besteht nur aus Fassade Hintergründe und vor allem Motivation überzeugen nicht, genau so wenig wie bei der sehr klischeehaft vorgestellten Geheimorganisation Spectre. Vom "Khaaaaaan"-Moment, den die Bond-Reihe jetzt also auch hat, ganz zu schweigen. Der Film macht einen routinierten Schritt nach dem anderen, weiß aber nicht so recht, wo er hin will, bis er in einem Finale mündet, das kein wirkliches Finale ist, und das wie die etwas aufwendigere Version der Auflösung eines deutschen Fernsehkrimis wirkt. Die inhaltliche Zusammenführung aller bisherigen Craig-Bonds ist auch nicht überzeugend einfach nur zu sagen, dass Spectre für alles verantwortlich war, ist eine sehr billige und unglaubwürdige Art, so etwas zu lösen. Achja, Sam Smith: der Song wird auch durch die langweilige Titelanimation nicht besser. Viel zu blass, viel zu langsam.

Übersicht: Originaltitel: Quantum of Solace Deutscher Titel: Ein Quantum Trost Arbeitstitel: BOND 77 Jahr: GB/USA 7558 Kinostart: Deutschland: , Österreich & Schweiz (D): , UK: , USA: Altersfreigabe: ab 67 Filmlänge: 656 Minuten Produktion: Michael G. Wilson & Barbara Broccoli (EON) Verleih-/Produktionsfirmen: Sony Pictures Releasing, Columbia Pictures, MGM Drehorte: [weiterlesen ]

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der -Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.